Blog zum Praktikum


2008_08_29

Um offensichtlich herrschende Verwirrung auszuräumen: Ich bin noch bis Ende August in England.


  Startseite
  Archiv
  über
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Links
   Rolls-Royce Motorcars
   Goodwood
   Chichester
   The Fountain
   Wikipedia
   zu allen Blog Bildern
   

Kontakt

Christoph Zierer
29 The Broadway
Chichester, West Sussex
PO19 6QR
mobile: 44-(0)-7942-556 774



http://myblog.de/chris.uk.2008

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
21./22. Nachtrag / Neueintrag - noch 3 Wochen arbeiten

Es ist mal wieder busy.

Heute hab ich mir mal wieder Zeit genommen, das Weblog upzudaten. Vorneweg poste ich jetzt das Bild vom Paintball Event vor zwei Wochen:


Rolls Royce Analysis Dept. vor der Schlacht.

Dann kann ich noch über personelle Veränderungen berichten: Leider hat sich mein Berliner Mit-Praktikant am Sonntag vor zwei Wochen den Arm gebrochen, weshalb ich die Woche 21 hauptsächlich damit beschäftigt war, ihn zum Krankenhaus zu bringen, ihn abzuholen, irgendwelche Sachen zu bringen, Zeugnis zu schreiben, etc.
Letzten Sonntag habe ich ihn zum Flughafen gefahren und er ist heim nach Berlin geflogen.

Jetzt ist auch die Zeit der Abschiede gekommen. Martin und Fabrice sind jetzt in Urlaub / München und kommen erst wieder, wenn ich schon weg bin. Genau deshalb ist es momentan auch ein wenig stressiger, als normal, weil ich mich angeboten habe, Martin zu vertreten, schließlich ist er ja Antrieb- / Fahrwerk-Ingenieur. - Das was ich eigentlich wollte. Da auch Fabirce weg ist, heißt das auch, dass ich für ihn auch Jobs übernehme.

Zu allem Überfluss habe ich mir am Montag der Woche 22 noch eine Arbeitsverletzung zugezogen, als ich eine Fahrwerkscheckliste abgearbeitet hatte. Ich bin mir mit einem Werkzeugwagen dieses Kalibers: (es ist ein Hazet Assistent 173) gegen den rechten Fuß gefahren. (Mit der Ecke des Wagens)
Habe gerade etwas recherchiert und habe herausgefunden, dass der Wagen um die 150kg wiegen dürfte, wobei ich nicht weiß, ob mit oder ohne Werkzeug. Jedenfalls ist mein Hax'n recht schön blau gewesen die Woche über und es ist natürlich auch nicht gerade schmerzfrei... War im Krankenhaus und der Arzt hat nach 2 min abtasten gemeint, dass nix gebrochen sei, was an ein Wunder grenzt, wenn es stimmt.

Zu guter letzt möchte ich noch meinen Arbeitsplatz der letzten Monate für die Nachwelt festgehalten wissen:


 

Immerhin ist das mein Schreibtisch. - Gott sei Dank war ich in letzter Zeit auch wieder mehr an der Fahrzeugen zu Gange. - oder auch nicht Gott sei Dank. Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass ich mir mit einem Bleistift die gleichen Blutergüsse zuführen hätte können... ;-)

Soweit von mir.

Bis demnächst.
Chris

3.8.08 10:12
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung